Informationen zum Kinderchor

der Komischen Oper Berlin

Chorfahrt  auf Schloss Boitzenburg, 2018

Als Chorleiterin des Kinderchores der Komischen Oper informiere ich hier über unsere Arbeit, die Vorraussetzungen für Berwerber*innen und deren Eltern sowie das Aufnahmeverfahren.
Viel Vergnügen beim Studium!

Dagmar Fiebach
(Leiterin des Kinderchores)

Der Kinderchor

Der Kinderchor der Komischen Oper Berlin besteht aus ca. 100 Kindern im Alter von 6-18 Jahren. Die Kinder erhalten in regelmässigen Proben eine musikalische, sängerische und darstellerische Ausbildung, die sie befähigt, auf der Bühne der Komischen Oper zu stehen und die Einzigartigkeit des Musikthaters mitzugestalten und zu erleben.

Repertoire

In der Spielzeit 2018/19 stehen für den Kinderchor folgende Werke auf dem Spielplan:

  • La Bohème
  • Der Zauberer von Oz
  • M – eine Stadt sucht einen Mörder
  • L’Enfant et les Sortilèges
  • Der Rosenkavalier
  • Die Tote Stadt
  • Der Jahrmarkt von Sorotschinzy

Darüberhinaus tritt der Kinderchor zum Spielzeiteröffnungsfest und bei Konzerten innerhalb und außerhalb des Opernhauses auf.

Proben & Vorstellungen

Der Kinderchor probt mehrmals pro Woche im Chorsaal der Komischen Oper.

Kleiner Chor: 2 x wöchentlich (Vorstufe)
Mittlerer Chor: 2-5 x wöchentlich
Großer Chor: 2-5 x wöchentlich

Es wird von allen Kindern und Eltern erwartet, das sämtliche Proben und Vorstellungen wahrgenommen werden, auch wenn sie mal in den Ferien liegen.

Stimmbildung

Alle Chorkinder erhalten verpflichtend und kostenlos Stimmbildungsunterricht bei Caren van Oijen, Christiane OertelMirka Wagner, Andrea Schwarzbach und mir.

Chorleitung

Meine Aufgaben als Chorleiterin umfassen:

  • musikalische Einstudierung des Repertoires
  • stimmbildernische Ausbildung
  • Erziehung zu respektvollem Umgang und Disziplin
  • Betreuung aller Aufführungen
  • Auswahl der Neumitglieder (zusammen mit den Kolleginnen der Stimmbildung)

Mitglied werden

Ihr Kind singt gerne und möchte Mitglied im Kinderchor werden?
Dann lesen Sie bitte diese Seite sorgfältig mit Ihrem Kind durch und überlegen, ob Sie den Kinderchor zeitlich in Ihren Alltag integrieren können.

Vorraussetzungen

  • Musikalität und Begeisterung für das Singen
  • Freude am Miteinander
  • Spaß an der Bewegung
  • Aufnahmefähigkeit
  • Kritikfähigkeit
  • Disziplin
  • Leistungsbereitschaft & Durchhaltevermögen
  • Gesunder kindlicher Ehrgeiz
  • darstellerisches Ausdrucksbedürfnis 

Bitte lesen Sie außerdem den Chorknigge für die Mitglieder des Kinderchores.

Vorsingen

In regelmässigen Abständen lade ich Bewerber zum Vorsingen ein. Hierzu muß ein Lied sowie ein Gedicht einstudiert und vorgetragen werden.

Gesangsunterricht

bei Dagmar Fiebach